Slow Living

Skandinavisch mutet sie an. Ein bisschen japanisch auch. Auf jeden Fall sehr hell und aufgeräumt. SLOW LIVING ist einfach schön.

Trend hin zur Entschleunigung

Inspiriert wurden die Tapetenmacher dabei von einem Trend, der nicht allein das Wohnen, sondern alle Bereiche unseres Lebens umfasst: der Wunsch nach Entschleunigung, nach mehr Natürlichkeit, Bewusstsein und Klarheit.


Ein neues Bewusstsein

Alles kann weg, was ablenkt und überflüssig ist. Bleiben dürfen nur Dinge, die schön sind und wirklich etwas bedeuten. Das ist nicht Minimalismus, sondern ein ganz neues Bewusstsein für Besitz.

Handarbeit und ehrliche Materialien

In diesem neuen Lifestyle spielen Handarbeit und ehrliche Materialien eine wichtige Rolle. Genau wie bei den Tapeten von SLOW LIVING. Die Farben, die Muster, die Materialien – alles unterstreicht den angesagten Wohlfühltrend. SLOW LIVING besticht durch klare Muster und Motive, die von der Natur inspiriert wurden – durchweg in sanften Pastelltönen, hochwertig, nachhaltig und ganz ohne PVC produziert.

Slow Living Impressionen